D2-Junioren: Turniersieg in Horb!
  05.01.2018 •     D2-Junioren Fussball

Das Jahr 2018 beginnt für die D2 wie das Jahr 2017 geendet hat mit einem Turniersieg. Diesmal in Horb.

Am 4. Januar ging es für die D2 nach Horb zum Stadthallenpokal. Gespielt wurde auf Kunstrasen mit Vollbande in zwei 6er Gruppen. Das erste Spiel gegen Starzach konnte klar mit 5:0 gewonnen werden. Im zweiten Spiel wurde das etwas zu „lasche“ Auftreten von der SGM Altheim/ Grünmettingen/ Talheim dann eiskalt bestraft. Schnell lag man mit 0:3 zurück und verlor am Ende verdient mit 2:3. Die anschließende Ansprache der Trainer fruchtete und die folgenden 3 Gruppenspiele wurden klar gewonnen. Als Gruppenzweiter zog das Team ins Halbfinale ein, das gegen Dettingen/ Rexingen klar mit 6:2 gewonnen wurde. Im Finale wartete dann die SG Waldachtal. Auch hier behielt das Team die Oberhand und gewann mit 3:1.