A Junioren Niederlage beim VfL Nagold II
  24.09.2018 •     02_fussball A-Junioren Fussball A1-Junioren Fussball Saison 2016/2017 (Archiv)

Im 2.Punktspiel musste sich der VfL Herrenberg mit 4:1 geschlagen geben. Das Ergebnis spiegelt nicht den Spielverlauf wieder. Eine Halbzeit lang dominierte Herrenberg das Spiel und hätte den Sieg in der 1. Hälfte des Spiels einleiten können. Nach einen krassen patzer lud man den Gastgeber zur Führung in der 10. Minute des Spiels.Postwendend gelang der Ausgleich durch Lucas Nardella. Der VfL war nun am Drucker und wollte die Führung. Leider vergaben wir zu eklatant unsere möglichkeiten. Dazu kam noch das Böse Foul an Matteo Saturno der mit einer tiefen Fleischwunde in Nagolder Krankenhaus genäht werden musste. Das Foul wurde zudem vom heimischen Schiedsrichter (Ein Schiedsrichter wurde zu diesem Spiel vom Verband nicht eingeteilt) geahndet wurde das Foul auch nicht! Mit dem Ausfall von Matteo Saturno verlor das Herrenberger Spiel einen seiner stärksten Aktuere im Mittelfeld. In Halbzeit 2. wurde uns noch ein klarer Elfer verweigert. Das Team fand nicht mehr in der Spur der 1. Halbzeit zurück und so passierten mit zunehmender Spieldauer noch individuelle abspielfehler die Nagold besser verwertete als Herrenberg und somit auch zum Nagolder Sieg mit Beigeschmack! Für den VfL kamen zum Einsatz: Neefe;Vogt;Kirn L.; Kirn M.;Stegitz; Emerzeglou;Saturno; Nardella;Solmaz; Warnke;Ahmad;Halili;Morina;Bas