C1-Junioren: Pflichtaufgabe erfolgreich absolviert!
  17.10.2020 •     C-Junioren Fussball

Der VfL Herrenberg schlägt den VfL Sindelfingen verdient mit 2:0.

Am 17. Oktober war der VfL Sindelfingen zu Gast in Herrenberg. Die verschärften Hygiene Maßnahmen wurden gut umgesetzt, und ein Großteil der Zuschauer beherzigte diese auch von alleine.
Bei typischem Herbstwetter beschränkte sich der Gast von Beginn an auf die Defensive, und hatte folglich in der ersten Hälfte keine einzige Torchance auf der Habenseite. Der Gastgeber fand zunächst auch wenig Lücken in der vielbeinigen Abwehr, und so entstanden Torchancen zunächst nur nach Standardisation, von denen es nach vielen kleinen Fouls reichlich gab. Hier fehlte aber die letzte Präzision. Hinzu kam, dass der Unparteiische in Halbzeit eins, der C1 einen fälligen Elfmeterpfiff verwehrte.
In der zweiten Hälfte erhöhte der Gastgeber dann das Tempo und den Druck, verfehlte das gegnerische Tor aber einige Male knapp, bevor der Ball dann, per Strafstoß zum 1:0 im Netz lag. Jetzt wurde die Partie etwas hektischer. Sindelfingen musste etwas offensiver agieren, ohne allerdings wirklich gefährlich zu werden. Nach einem weiteren Strafstoß fiel das entscheidende 2:0. Kurz darauf war Schluss und die Pflichtaufgabe erfolgreich erfüllt.