C1-Junioren: Verdienter Sieg im ersten Heimspiel!
  27.09.2020 •     C-Junioren Fussball

Am 2. Spieltag schlagen die C1 Junioren die SG Untertürkheim klar mit 7:0.

Am Samstag den 26. September stand für die C1 Junioren das erste Heimspiel an. Da das heimische Stadion wegen des neuen Rasens noch gesperrt ist, werden die Heimspiele häufig in Mönchberg, oder wie dieses Wochenende in Kayh ausgetragen. An dieser Stelle herzlichen Dank an den SF Kayh. Bei nasskaltem Wetter empfing die Mannschaft den Gast aus Untertürkheim. 
Die erste Chance hatten dann auch die Gäste als der Ball die Latte streifte. In der Folgezeit übernahm dann aber die C1 das Kommando und erspielte sich eine Reihe sehr guter Möglichkeiten, die auch in Tore umgemünzt werden konnten. Zur Halbzeit war das Spiel beim Stand von 5:0 entschieden. Der Gast kam nochmals motiviert aus der Kabine, aber auch die C1 hielt die Konzentration hoch. Am Ende stand eine sehr gute Leistung und ein auch in der Höhe verdienter 7:0 Erfolg. 
Das nächste Ligaspiel bestreitet die C1 am 10. Oktober bei der SV Vaihingen, die ebenfalls mit zwei Siegen in die Saison gestartet sind. Vorher ist am Sonntag den 4. Oktober noch die U15 der TSG Balingen zu Gast in Herrenberg.