D1-Junioren: 3:0 Erfolg im Topspiel!
  05.10.2019

Mit einer sehr starken Leistung gewinnt die Mannschaft in Maichingen hochverdient.

Mit dem kompletten 16 Kader ging es am Samstagnachmittag zum Spitzenspiel nach Maichingen. Maichingen hatte die ersten zwei Spiele gewonnen, die D1 dagegen mit einem Unentschieden wichtige Punkte liegenlassen. Und so war die Ausgangslage klar. Die D1 brauchte einen Sieg, um an Maichingen vorbeizuziehen. Und von Beginn an trat das Team entsprechend auf, sehr konzentriert und diszipliniert wurde toller Kombinationsfußball gespielt, und so war die 3:0 Führung nach 25 Minuten auch in der Höhe absolut verdient. Außer ein paar Fernschüssen kam nichts auf das Herrenberger Tor.  Maichingen versuchte in der zweiten Halbzeit nochmal alles, die D1 wechselte ihrerseits munter durch, und bei einem korrektem Neunmeter für Maichingen keimte beim Gastgeber nochmal Hoffnung auf, doch Torspieler Maxi konnte großartig parieren. Beide Mannschaften kamen im Verlauf der zweiten Hälfte noch zu ein paar guten Möglichkeiten, ein weiterer Treffer wollte aber nicht mehr fallen. Auch in Halbzeit zwei lief der Ball sicher durch die eigenen Reihen. Und so stand am Ende nach einer bärenstarken ersten Hälfte ein verdienter 3:0 Auswärtssieg der D1, die damit an Maichingen in der Tabelle vorbeiziehen konnte.

Bereits am nächsten Mittwoch ist die SGM Gechingen/ Ostelsheim zu Gast in Herrenberg.