D2-Junioren: Platz zwei in Waldenbuch !
  03.11.2018 •     D2-Junioren Fussball

Nach toller Vorrunde scheitert das Team im Finale knapp mit 1:2!

Am Samstag den 3. November ging es für die D2 zum Hallenturnier des Jahrganges 2007 nach Waldenbuch. Im ersten Spiel traf das Team auf die Mannschaft der Spvgg. Holzgerlingen. Die 1:0 Führung war hochverdient, verhinderte der gute Holzgerlinger Torwart doch mehrmals mit großartigen Paraden einen höheren Rückstand. Auf der Gegenseite wäre dann bei einem Konter fast der 1:1 Ausgleich gefallen, doch der Ball konnte noch erfolgreich vor der Linie gerettet werden. Am Ende hieß es 1:0. Im zweiten Spiel gegen den IBM Klub aus Böblingen gab es einen souveränen 6:0 Erfolg. Im dritten Spiel ging es dann wieder einmal gegen den VFL Nagold. Diesmal siegte die D2 klar mit 3:0. Somit war vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Steinenbronn klar, dass ein Punkt für den Finaleinzug reichen würde. Das Spiel endete 3:0 und der Finaleinzug ohne Gegentor war perfekt. Im Finale wartete dann die TSG Backnang. In einem intensiven Spiel gelang Backnang eine frühe Führung, die aber kurze Zeit später ausgeglichen werden konnte. 2 Minuten vor Schluss landete dann ein Backnanger Schlenzer im Herrenberger Tor. Die letzten 2 Minuten verteidigte Backnang geschickt. Dann war Schluss. Glückwunsch nach Backnang zum Turniersieg