Die Abteilung Fußball spendet 2.000 Einweghandschuhe
  24.04.2020

Die Abteilung Fußball des VfL Herrenbergs spendete in den vergangenen Wochen 2.000 Paar Latex-Einweghandschuhe an das Kreiskrankenhaus Herrenberg.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie reduzierte der VfL Herrenberg seine Restbestände des Gäubote-Cups und spendetet 2.000 Paar Latex-Einweghandschuhe an das örtliche Krankenhaus. Harald Kennke übergab diese vor ca. 2 Wochen um die Bestände des Krankenhaus in dieser schweren Zeit zu erweitern.