E3-Junioren weiter auf Kurs....
  07.05.2016 •     E3-Junioren Fussball

E3-Junioren VfL Herrenberg

Obwohl wir uns unerwartet schwer taten gegen den Jahrgang 2006 vom TV Altdorf war es dennoch ein verdienter und ungefährdeter Sieg. Selbst der TV Altdorf feierte die knappe Niederlage mit einem Spezistiefel, aber nur weil Sie nicht richtig untergegangen sind.

E Jugend Kreisstaffel 1 Spieltag 4 gegen TV Alrodrf III

Bei herrlichem Fussballwetter empfingen wir den TV Altdorf 3. Von Beginn an war es ein Spiel auf das Altdorfer Tor, doch auch eine Vielzahl bester Möglichkeiten konnte nicht erfolgreich abgeschlossen werden, mal war es der gute Altdorfer Torwart, mehrmals das Aluminium und teilweise überhastete Abschlüsse. Mitte der ersten Halbzeit dann die Erlösung das 1:0 durch einen Fernschuß. Doch anstatt jetzt Ruhe ins Spiel zu bringen, brachte die einzige grosse Torchance durch einen gut ausgespielten Konter in Überzahl den überraschenden Ausgleich. So ging es auch in die Pause. Auch nach der Pause igelten sich die Altdorfer erfolgreich in der eigenen Hälfte ein und brachten immer wieder ein Bein dazwischen. Zehn Minuten vor Spielende dann die Erlösung als doch noch das viel umjubelte 2:1 gelang. Kurze Zeit später war das Spiel mit dem 3:1 entschieden. Heute war es keine spielerische Glanzleistung unserer Jungs. Auf ein neues beim nächsten Spiel.

Es spielten: Martin, Nico, Ivan, Emre, Nevio, Henry, Fin, Claudio, Tarek, Kjeil

erstellt von Dirk Hoffmann