F2 – ohne Niederlage am Wochenende
  09.05.2017 •     02_fussball F1-Junioren Fussball (alt Saison 2017/2018)

Bei bestem Fussballwetter reiste die F2 zum 2. Spieltag nach Darmsheim. Im ersten Spiel trafen die jungen Kicker um das Trainerteam Noah Vogt und Mika Kirn auf den FSV Deufringen. Schon nach den ersten Minuten hatte unser Team seine Nervosität abgelegt und es war klar, dass der Gegner unserem Team nichts entgegenzusetzen hatte. Am Ende stand es 2:1 für die F2, wobei noch ein Tor für uns nicht gewertet wurde. Im zweiten Spiel ging es über ein 1:1 gegen den SV Magstadt nicht hinaus. Unsere Jungs konnten sich trotz souveräner Leistung nicht durchsetzen. Im dritten Spiel konnte sich die F2 in einem kampfbetonten Spiel gegen die gleichaltrigen Spieler vom TV Darmsheim II mit einem 3:0 durchsetzen. Ziemlich hektisch begannen unsere Jungs das Spiel gegen den TV Gültstein II. Es gab zahlreiche Torchancen. Jedoch fehlte oft der letzte Schritt oder die Zielgenauigkeit. Am Ende konnten unsere Jungs das Spiel doch für sich entscheiden mit einem Endstand von 1:0. Der Jubel war groß und die Mannschaft feierte mit den Eltern die wohlverdienten Siege. Ein großes „DANKE SCHÖN“ an dieser Stelle an unsere Trainer Noah und Mika, die mit so viel Geduld unsere Jungs jede Woche trainieren und somit einen großen Beitrag zu dem Erfolg der Mannschaft beitragen. Drei Siege in vier Spielen – so kann es weitergehen! Es spielten: Jonas, Assil (1), Maurice, Jakob, David, Serhat (3), Mats (1) und Christian (2)

erstellt von Nino Dukaric