Herrenberger Bambinis sind gestartet
  20.04.2016 •     F1-Junioren Fussball

die Fussballabteilung des Herrenberger VfL hat erneut im Jahr 2016 eine Nachwuchsmannschaft der Fussballjunioren gegründet.

die Fussballabteilung des Herrenberger VfL hat erneut im Jahr 2016 eine Nachwuchsmannschaft der Fussballjunioren gegründet. Aufgerufen waren Kinder des Jahrgang 2009/2010 wobei ca. 40 Kandidaten auf der Interessenten Liste standen. Die Einsatzbereitschaft, Disziplin, Trainingsregelmäßigkeit sowie Spass an Ballspielen sind Voraussetzungen für Kinder die in die Fördertrainings einsteigen und der Bambini Mannschaft nun angehören.

Nach dem milden Winter und Fussballtrainings in der Halle ging es bereits am 23.03. für die Kinder nach Draußen auf die Trainingsfelder des VfL Herrenberg. Beim Training läuft es nicht immer rund mit 5-7 jährigen Kindern denn manchmal haben diese noch wenig Lust, müssen mehrmals auf Toilette während des Trainings, befolgen nicht die Anweisungen der ebenfalls jungen Trainer. „Das muss noch alles zusammen wachsen“ - erzählt uns der Koordinator der Juniorenmannschaften des VfL Herrenberg Dirk Hoffmann.  
Hier ist auch die Organisation und die Unterstützung der Bambini-Eltern gefordert die sich um die Abläufe rund um Trainings sowie Turnieren kümmern und die Bambini Mannschaft und die Trainer unterstützen. Fünf Organisationspunkte übernehmen die Eltern der Bambini Mannschaft: Team organisieren, Verpflegung der Kinder, Bekleidungsorganisation, Berichts- und Dokumentationswesen sowie Turnierorganisation.
Bei dieser Gelegenheit suchen wir die Eltern der neu gegründeten Bambini Mannschaft des VfL Herrenberg nach Sponsoren.

Am vergangenen Wochenende ging es auch schon los für die Bambinis mit dem ersten Turnier in Magstadt bei regnerischem und kaltem Wetter. Neben Gastgeber SV Magstadt und Vfl Herrenberg Bambini Mannschaften sind noch der SV Holzgerlingen, der SF Kayh, der SV Rohrau und der SV Nufringen der Einladung gefolgt. Ganz nach der Herrenberger Fussballphilosophie stand die Spielpraxis für die Kinder vor dem Ergebnis. Das Kräftemessen begann nach erstmaliger Mannschaftsaufstellung um 09:00 Uhr mit dem Spiel des Gastgebers SV Magstadt gegen SV Holzgerlingen. Beim dritten Spiel ging es für VfL Herrenberg los gegen den SF Kayh. Jedes Spiel wurde mit 8 Spielern gestaltet, 4 Spieler pro Mannschaft und lief über 7 Minuten. Die Spieler des Vfl Herrenberg wurden von den beiden Trainern regelmäßig aus- und eingewechselt so war der Spielbetrieb und die Mannschaftszugehörigkeit für jedes Kind zu spüren. Das Turnier endete nach ingesamt 15 Spielen für die Mannschaften um 11.15 Uhr mit dem Spiel VfL Herrenberg gegen SF Nufringen.

Wir bedanken uns bei Gastgeber SV Magstadt für die gute Organisation des Turniers und die Verpflegung.

Trainer des Vfl Herrenberg Bambini Mannschaft: Noah V. und Mika K.

Spieler VfL Herrenberg Bambini Mannschaft: Damian R., Jonas M., Charlie v.F., Assil B.F., Maurice D., Jakob K., David D.

erstellt von Nino Dukaric