Ivana Fuso kommt zum Tag des Mädchenfußballs
  03.07.2018 •     Juniorinnen Fussball C-Juniorinnen Fussball D-Juniorinnen Fussball B-Juniorinnen Fussball

Bundesliga-Spielerin des SC Freiburg zu Gast in Herrenberg

Unter dem Motto, Mitmachen und Ausprobieren, findet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und dem Württembergischen Fußballverband (WFV) beim VfL Herrenberg am Samstag, 7. Juli, der Tag des Mädchenfußballs statt.

Der Aktionstag startet um 9 Uhr auf dem Sportgelände des VfL und endet um 14 Uhr. Alle fußballbegeisterten Mädchen im Alter von sechs bis 15 Jahren, egal ob sie im Verein spielen oder nicht, sind herzlich willkommen. Zielsetzung dieses Aktionstages ist es, Mädchen für den Fußball zu begeistern. Stargast ist die Bundesliga-Spielerin und U-17-Nationalspielerin Ivana Fuso vom SC Freiburg. Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem ein Schnuppertraining mit WFV-Instruktoren, das Turnierspiel Vier-gegen- vier und das Fußball-Schnupper-Abzeichen. Bei einem Gewinnspiel gibt es außerdem Preise vom WFV und DFB zu gewinnen. Jedes teilnehmende Mädchen erhält zur Erinnerung ein T-Shirt vom WFV. Anmeldungen mit Namen und Alter nimmt Michael Rieker, Mädchenreferent des Bezirks Böblingen/Calw unter E-Mail: micharieker@gmx.de entgegen.