Jubel in Herrenberg: Die A-Junioren des VfL Herrenberg sind Meister in der Bezirkstaffel

  24.05.2017 •     A1-Junioren Fussball Saison 2016/2017 (Archiv)
In 17 Spielen holt die Mannschaft von Trainer Karl Renz 44 Punkte und sichert sich am vorletzten Spieltag den Titel.

Sehen lassen kann sich auch das hervorragende Torverhältnis von 71:14 Toren. Gleichzeitig stellt man mit Faramosh Zakrea (22 Tore) und Marvin Kennke (21 Tore) die zwei besten Torjäger der Liga. 

Am letzten Spieltag erreichten die Herrenberger ein beachtliches 8:1 im heimischen Volksbankstadion gegen die SGM Gechingen/ Ostelsheim/ Stammheim.

VfL Herrenberg A-Junioren:

Lars Nölle, Julian Gack, Fabian Baumeister, Marc Kotte, Julian Akaltun, Ömer Kilic, Jona Wörner, Marvin Kennke, Faramosh Zakrea, Ebrima Ceesay, Lukas Rähle, Berkan Kocak, Adil Ersoy, Aaron Röhm, Julian Herzog, Dominik Wandlowski, Julian Mosig, Jakob Schneider, Hassan Aliamigo mit Trainer Karl Renz und Co-Trainer Giuseppe Costanza

erstellt von Jasmin Weckenmann