Klarer Sieg für die Herrenberger B-Juniorinnen
  22.09.2019 •     B-Juniorinnen Fussball

Am Samstag empfingen die Herrenbergerinnen den SV Winnenden zum ersten Heimspiel.

Das Gäu-Team ging hoch motiviert in die Partie. Die verbesserte Ordnung und ein gutes Zusammenspiel wurden in der 20. Minute mit der 1:0 Führung durch Katharina Gauss belohnt. Die Herrenbergerinnen machten weiter Druck und Lisa Witke erhöhte zum verdienten 2:0 Halbzeitstand.

In der 2. Halbzeit gab es ein ähnliches Bild, die Herrenbergerinnen ließen den Ball laufen, die vielen schön herausgespielten Torchancen wurden allerdings nicht genutzt. Ein Freistoß von Rinesa Morina in der 44. Minute bedeutete das 3:0, Linda Kittelberger verwandelte einen Handelfmeter in der 73. Minute zum verdienten 4:0 Endstand.

Am kommenden Mittwoch, 25.09.2019 geht es zu den Biegelkickern Erdmannhausen zur ersten Runde im Verbandspokal. Anpfiff dort ist um 19:00 Uhr. Kommender Samstag ist spielfrei.

Kader: Annie Ruff, Lena Egeler, Laura Weiß, Rinesa Morina, Leticia Simoes, Katharina Gauss, Linda Kittelberger, Lisa Witke, Gina Stimmler, Jana Paulus, Meret Flohr, Adea Gashi, Jana Bessey.