VfL Herrenberg gewinnt den Volksbank Regio-Cup der A-Junioren
  16.09.2019 •     A-Junioren Fussball A1-Junioren Fussball Saison 2016/2017 (Archiv)

Mit insgesamt 6 Mannschaften: 2x Verbandsstaffel mit Nagold und Rottenburg, 3x Bezirksstaffel mit der SGM K/D/O/S, Feuerbach und Herrenberg.

Aus der Kreisstaffel kam der SV Magstadt zum Turnier. Nach zähem Beginn trennten sich die Hausherren und die SGM KDOS 0:0.

Die 2. Paarung war gleich in Torlaune. Rottenburg und Magstadt trennten sich 6:1. Danach kam es zum VfL Treffen, Nagold gg. Herrenberg. Das Duell entschied Herrenberg mit 2:0 für sich.

Auf dem Kunstrasen spielte zeitgleich Feuerbach gg. Rottenburg 0:1. Die letzte Paarung der Vorrunde gewann Nagold mit 3:0 gg. die SGM KDOS. Auf dem Kunstrasen schlug Feuerbach Magstadt mit 2:1.

Im Spiel um Platz 5 trennten sich die SGM KDOS und der SV Magstadt klar mit 6:0.

Platz 3 sicherte sich nach spannendem Spiel und anschließendem Elfmeterschießen  der VfL Nagold mit 5:3 gg. Feuerbach.

Das Endspiel bestritten der VfL Herrenberg und der FC Rottenburg. 

Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1. Nun folgte eine 5 minütige Verlängerung, die nichts weiter einbrachte. Es kam zum 2. Elfmeterschießen des Abends, dass der VfL Herrenberg mit 3:2 entschied.